Endlich im Ruhestand?!

Was viele Jahre in weiter Ferne lag, wird nun in absehbarer Zeit Realität, Sie gehen bald in den wohlverdienten Ruhestand. Vieles im Leben haben Sie beruflich und privat gemeistert, darauf können Sie mit Stolz zurückschauen. Der Ruhestand eine angenehme Aussicht, endlich Zeit für all das, was im normalen Alltag nicht oder nur bedingt möglich war. Gleichzeitig stellt sich die Frage, wer bin ich ohne meine tägliche Arbeit, schließlich bedeutet arbeiten auch, ureigene Bedürfnisse wie Sicherheit, Status, soziale Kontakte oder Sinn zu erfüllen. 

Das Berufsleben gehen lassen, an andere zu übergeben und den Ruhestand begrüßen. Sich gut vorbereiten auf das was kommt. Die Fähigkeit zur Veränderung haben Sie im Berufsleben häufig bewiesen. Jetzt geht es darum, Ihren Weg für die nächste Lebensphase klarer zu sehen und zu gehen. Dazu gehören es neue Ziele zu formulieren, langgehegte Wünsche in konkrete Pläne zu verwandeln, sich eine neue Perspektive zu eröffnen. So wird dieser entscheidende Schritt konkreter und die Vorfreude überwiegt. 


Im Seminar werden folgende Punkte Thema sein

  • wie sieht meine berufliche Lebenslinie aus? 
  • wie will ich mich aus dem Berufsleben verabschieden? 
  • was ist mir für den Ruhestand wichtig?
  • was verändert sich in der Familie, der Partnerschaft, meinen sozialen Kontakten, wie will ich damit umgehen?
  • was habe ich schon gelebt, was will noch gelebt werden? I
  • welche Ziele will ich mir setzen?
  • wie kann ich meinen Tag sinnvoll strukturieren?
  • welche Themen gibt es noch zu klären?


Nutzen für Ihre Organisation

  • Sie ermöglichen Ihren Mitarbeiter einen guten Abschied
  • Die Zeit bis zum Ruhestand kann ich freudiger Erwartung und mit Schwung verbracht werden.

© con.sens dipl.-betriebswirtin ulrike regenscheidt 2020      0151-19621964          uregenscheit@consens-regenscheidt.de

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK